Inkarnation

Inca Karma Incarnation
Inca Karma Incarnation

alles was du willst tu es jetzt tu es jetzt schon
alles was du willst tu es jetzt tu es jetzt schon
alles ist erlaubt tu es jetzt tu es jetzt schon
alles ist erlaubt tu es jetzt tu es schon

verdammt ich hab ne echt gute Wahl getroffen
das Gras ist grün für den Rest kann ich noch hoffen
ich hab mich auf diesen Planeten incarniert
eine Reise in die Menschlichkeit mit Bewusstsein implantiert
ich schwimme in dem Pool materieller Formen
reite durch den Wald Gedanken winden sich in Normen
wollen aus den engen Struckturen ausbrechen
mein Körper ist so süss will nur lieben und essen

abgetaucht in tiefe dunkle U-Bahnschächte
such ich nach Hyroghlyphen der gerechten
Lebensform der Göttinen der Menschlichkeit
es schreit zum Himmel hey wann ist es hier soweit
bin ich etwa doch zur falschen Zeit gekommen
bin in falschen Spermien hin zum Ei geschwommen
ist der Dualismus um mich blanker Hohn
bin ich es der die Welt erschafft wer weis das schon

viele Leben soll es geben ich will es erleben
mich ergeben ohne aufzugeben
was ich träume was mich liebt was mich erfüllt
was die bösen Schreckensbilder in die Illusion hüllt
Die Sucht nach Blut und Boden und der Wettbewerb nach Macht
seht die armen Irren die im Selbstbetrug der Nacht
sich selbst den Saft des Lebens rauben
denn sie schweben in dem Raum des Totenglaubens
wenn der Körper wieder zur Erde wird
und die Seele zu den Engeln fliegt
sind ihnen alle Sünden vergeben
aber leider auch die Lust am Leben

es ist nicht deine Schuld das du böse bist
das Ende ist der Anfang und die Liebe das Licht